Windows Deployment Services: Treiber in Startabbild einbinden

Lädt ein Rechner ein über die Windows Bereitstellungsdienste (WDS) veröffentlichtes Startabbild, kann es aufgrund von fehlenden Treibern für den Netzwerk-, oder Festplattencontroller zu folgenden Fehlern kommen:

mehr…

WDS: Mit Sysprep vorbereitetes Windows Image aufzeichnen und automatisieren

Um mit den Windows Deployment Services (WDS) diverse Rechner gleich auszustatten, besteht die Möglichkeit einen Server/Client mit den erforderlichen Treibern und zusätzlicher Software zu installieren, ihn mit Sysprep vorzubereiten und über ein Aufzeichnungsstartabbild ein Master-Image zu erstellen, welches auf den WDS-Server hochgeladen wird.

Kategorien - Server, WDS | 3 Kommentare...

WDS: 64-Bit Startabbilder werden beim Boot nicht angezeigt

Beim PXE-Boot werden an einigen Clients nur die 32-Bit Boot Images der Windows Deployment Services (WDS) zur Auswahl angezeigt, auch wenn das System 64-Bit Betriebssysteme unterstützt.

mehr…

Kategorien - Server, WDS | 1 Kommentar...

Windows Deployment Services: Imagetypen und -erstellung

Über die MMC der Windows Bereitstellungsdiensten (WDS) können die folgende Imagearten verwaltet werden: mehr…

Installation Windows Deployment Services

Mit Service Pack 2 für Windows 2003 Server wurde der Windows Deployment Services (WDS) als Nachfolger
des Remote Installation Service (RIS) eingeführt (auch im WAIK enthalten). mehr…

Kategorien - Server, WDS | 1 Kommentar...
Neue Beiträge Oft gelesene BeiträgeNeueste KommentareBlog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.