Druckerverteilung per Gruppenrichtlinie die Dritte – diesmal: Group Policy Printers

Nach der Variante die Druckerzuweisung per Skript vorzunehmen nun noch die seit einiger Zeit bestehende Möglichkeit über das Active Directory mit Group Policy Preferences (GPP) Drucker zu verteilen. Hiermit können den Clients/Benutzern sowohl lokale, TCP/IP- als auch freigegebene Netzwerkdrucker zugewiesen werden – und das ganz ohne Skript.

mehr…

Verteilung von Netzwerkdruckern die Zweite…

Ein weiteres VB-Script, das zur relativ komfortablen Verteilung von Netzwerkdruckern über das Active Directory genutzt werden kann. Es basiert auf dem zuvor veröffentlichten Skript AddNetworkPrinters.vbs, bietet jedoch mehr Funktionen und Flexibilität.
mehr…

Ein kleines Skript zur Softwareverteilung

Das hier zum Download angebotene kleine VB-Skript dient sozusagen als ‚Rahmen‘ zur bedingten Verteilung beliebiger Programme. Die Deinstallation und Installation von Software erfolgt über in einer INI-Datei hinterlegte Kommandozeilenbefehle, die abhängig von dem jeweiligen Installations-/Deinstallations-Flag (Datei/Registry-Key) ausgeführt werden. Da es alle benötigten Parameter aus der INI-Datei bezieht sind Anpassungen des Skripts selbst i.d.R. nicht notwendig. mehr…

Microsoft Office 2007 „Speichern unter – PDF“-Add-In verteilen

In Microsoft Office 2007 ist es endlich möglich Dokumente als PDF zu speichern. Leider wird diese Funktion nicht standardmäßig mitgeliefert und man muß sie nachinstallieren. mehr…

Verteilung und Konfiguration ISA-Firewallclient

Zur Verteilung des Microsoft Firewallclients für ISA Server ist es natürlich zuerst erforderlich sich das MSI-Paket von Microsoft herunterzuladen (Download). Das Paket kann selbstverständlich in dieser Form bereits für die Verteilung genutzt werden, jedoch müßte – sofern Web Proxy Automatic Discovery (WPAD) nicht genutzt wird – die Konfiguration an den Clients i.d.R. noch manuell vorgenommen werden. mehr…

Netzwerkdrucker basierend auf AD-Gruppen verteilen

Eine Aufgabe, die die meisten kennen: Es kommt ein neuer Drucker in das Netzwerk und muß den Benutzern zugewiesen werden. Bei manueller Durchführung ist es ab einer gewissen Anzahl von Clients eine mehr als lästige Sache und hat man bereits ein Skript zur Verteilung so muß dieses i.d.R. in gewissem Umfang angepaßt werden.

Das zum Download angebotene VBSkript müssen Sie nur erstmalig an die Umgebung anpassen und die Verteilung der Drucker wird komplett über Gruppen im Active Directory (AD) geregelt. mehr…

Neue Beiträge Oft gelesene BeiträgeNeueste KommentareBlog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.