Internet Explorer – Meldung „Zeit für ein Browserupgrade“ unterdrücken

Seit dem 12. Januar, stellt Microsoft nur noch für die aktuelle Internet Explorer-Version, des jeweiligen Windows-Betriebssystems, technischen Support und Sicherheitsupdates bereit. Mit Installation des Updates KB3124275 wird u.a. dafür gesorgt, dass der Internet Explorer in den Versionen 8, 9 und 10 unter Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2, beim Öffnen in einem gesonderten Tab auffordert auf Internet Explorer 11 zu aktualisieren (KB3123303):

Zeit für ein Browserupgrade
(„Time to upgrade your browser„)

Internet Explorer End-Of-Life Upgrade Benachrichtigung: Zeit für ein Browserupgrade

Eine Übersicht, der für das jeweilige Windows-Betriebssystem unterstützen Internet-Explorer-Version, bietet Microsoft auf dieser Seite…

Für Umgebungen, die noch nicht vollständig zum Internet Explorer 11 migriert wurden, gibt es allerdings die Möglichkeit, die Benachrichtigung über einen Registierungseintrag zu deaktivieren.

Je nachdem, ob ein 32-, oder 64-Bit-System verwendet wird, muss dazu unter dem Registry Key

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_DISABLE_IE11_SECURITY_EOL_NOTIFICATION]
– für IE 32 Bit unter Win 32 Bit bzw. IE 64 Bit unter Win 64 Bit

oder auch zusätzlich unter

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl\FEATURE_DISABLE_IE11_SECURITY_EOL_NOTIFICATION]
– für IE 32 Bit unter Win 64 Bit (WOW64)

ein DWORD-Wert (32-Bit) erstellt werden:

iexplore.exe = 0x00000001

Downloads

Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Keine Bewertungen)
Loading...

Kommentar verfassen

Neue Beiträge Oft gelesene BeiträgeNeueste KommentareBlog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.