Excel 2003: Öffnen von Dokumenten langsam durch Office File Validation Add-in (OFV)

Durch die Installation des Add-In zur Microsoft Office-Dateiüberprüfung (Office File Validation Add-in OFV; KB2501584) kann es in Excel 2003 dazu kommen, daß Dateien über das Netzwerk extrem langsam geöffnet werden. Bei größeren Dateien kann es so unter Umständen mehrere Minuten dauern bis sie letztendlich angezeigt werden.

Betrachtet man den Netzwerkverkehr während des Öffnens einer Excel-Datei, wird sichtbar, daß die Datei in sehr vielen kleinen Paketen (teils mit nur 2-4 Byte Daten) angefordert wird, statt wie üblich in wesentlich größeren Blöcken von mehreren KB.

Zur Behebung des Problems bietet Microsoft in dem KB-Artikel 2570623 als Workaround (neben der Aktualisierung auf Excel 2007/2010 und dem Öffnen der Datei von einem lokalen Datenträger ;-)) an das File Validation Add-in für Excel 2003 über folgenden Registrierungsschlüssel zu deaktivieren:

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\11.0\Excel\Security\FileValidation]
„EnableOnLoad“=dword:00000000

Da ein Standardbenutzer keine Schreibrechte unterhalb des Policies-Keys besitzt, kann der Registrierungseintrag nicht ohne Weiteres als Benutzer-Logon-Skript verteilt werden. Hier bietet sich eine Verteilung des Registrierungseintrags über Group Policy Preferences, oder eine ADM-Datei an.

Die Funktion des OFV-Add-ins in den anderen Office-Programmen bleibt bei Nutzung dieses Registry-Keys unberührt.

Download

Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(5 Bewertungen, ⌀: 25,00 / 5)
Loading...

Kommentar verfassen

Neue Beiträge Oft gelesene BeiträgeNeueste KommentareBlog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.