Automatischer Wechsel auf alternatives Backupziel (Batch)

Datensicherungen, die über eine Batchdatei ausgeführt werden (bspw. durch einen geplanten Task gestartet), können durch einen simplen Zusatz bei Ausfall des primären Backupziels automatisch auf ein anderes umgelenkt werden.

Hier das Ganze kurz in einem Beispiel zusammengefasst:

Der Server SRV01 soll per NTBackup regelmäßig auf ein NAS („NAS1„) gesichert werden; ist das NAS – aus welchen Gründen auch immer – zum Zeitpunkt der Sicherung nicht verfügbar, soll sie automatisch auf ein anderes NAS („NAS2„) umgeleitet werden.

Die Batch-Datei könnte dann folgendermaßen aussehen:

Set PrimaryTarget=\\NAS1\Backups\Server\
Set FallbackTarget=\\NAS2\Backups\Server\

IF EXIST %PrimaryTarget% (
Set BackupTarget=%PrimaryTarget%
) ELSE (
md %FallbackTarget%
Set BackupTarget=%FallbackTarget%
)

%systemroot%\system32\ntbackup.exe backup "@D:\Tasks\Backup\MySelection.bks" /n "Backup_SRV01" /v:yes /r:no /rs:no /hc:off /m normal /j "Backup SRV01" /l:s /f "%BackupTarget%Backup_SRV01.bkf"

Es wird also bei jeder Ausführung zuerst überprüft ob der Zielordner (PrimaryTarget) erreichbar ist; ist dies der Fall, wird er als Backupziel (BackupTarget) gesetzt (Z. 4-5). Andernfalls wird das FallbackTarget ausgewählt und dort der neue Zielordner automatisch erstellt (Z. 6-9).

Anschließend wird die NTBackup-Sicherung des Systems, unter Verwendung der Variable BackupTarget, auf das zuvor ermittelte Ziel durchgeführt (Z. 11).

Nach diesem Schema kann natürlich auch für beliebige andere Programme der Zielordner ermittelt und durch die Variable BackupTarget angesteuert werden. So kann man mit relativ wenig Aufwand dafür sorgen, daß nächtliche Sicherungen und ähnliche Vorgänge, trotz Problemen mit einem Zielspeicher, fehlerfrei durchgeführt werden…

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Keine Bewertungen)
Loading...

Kommentar verfassen

Neue Beiträge Oft gelesene BeiträgeNeueste KommentareBlog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.