Windows NFS: Der angegebene Alias wird bereits verwendet

Unter Windows ist es leider so, dass beim Umbenennen und Löschen von per NFS freigegebenen Ordnern, die NFS-Freigabe nicht automatisch aufgehoben wird, sondern weiterhin auf den nicht mehr vorhandenen Ordner verweist. Möchte man später einen Ordner unter dem noch belegten Namen freigeben, erhält man folgende Meldung:

NFS-Freigabe Fehler: Der angegebene Alias wird bereits verwendet
Der angegebene Alias wird bereits verwendet

Das Aufheben der noch belegten, alten NFS-Freigabenamen kann recht leicht über das Tool nfsshare durchgeführt werden. In der Eingabeaufforderung wird dazu folgender Befehl zum Löschen der Freigabe eingegeben:

nfsshare <Freigabename> /delete

Nach erfolgreicher Ausführung kann der Freigabename erneut verwendet werden.

Eine Liste aller vorhandenen NFS-Freigaben und der zugehörigen Ordner erhält man durch einfachen Aufruf von nfsshare ohne Parameter

Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(Keine Bewertungen)
Loading...

Kommentar verfassen

Neue Beiträge Oft gelesene BeiträgeNeueste KommentareBlog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.