VMware vCenter: Anpassung von Windows-Gastsystemen

Bei Erstellung einer neuen VM basierend auf einer Vorlage oder dem Klonen eines bestehenden Systems stellt vCenter die Möglichkeit bereit das Gastbetriebssystem in diversen Punkten anzupassen (z.B. neue SID, Netbios-Name, Netzwerkeinstellungen, etc.).

Die Gastanpassung kann allerdings bei bestimmten Versionen von Windows-Clients (2000/XP) oder -Servern (2000, 2003, 2003R2) nicht out-of-the-box genutzen werden; die Optionen zur Anpassung im Assistenten sind ausgegraut mit folgendem Hinweis:

Ressourcen zur Windows-Anpassung wurden auf dem Server nicht gefunden.

Um nun auch Anpassungen bei genannten Windows-Versionen durchführen zu können ist es erforderlich auf dem vCenter-Server, die zum Gastbetriebssystem zugehörigen Sysprep-Dateien zu hinterlegen. Die dafür vorgesehenen Ordner sind standardmäßig bei Windows 2003 unter C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\VMware\VMware VirtualCenter\sysprep\ und im Falle von Windows 2008 unter C:\ProgramData\VMware\VMware VirtualCenter\sysprep\ zu finden:

OrdnerSysprep-Dateien
\2kWindows 2000
\xpWindows XP SP2/XP SP3 (32-Bit)
\xp-64Windows XP (64-Bit)
\svr2003Windows 2003/2003R2 SP1/SP2 (32-Bit)
\svr2003-64Windows 2003/2003 R2 (64-Bit)

Nicht erforderlich bei Windows Vista/7 und Windows 2008/2008R2

Nach dem Download der jeweiligen Datei ist nurnoch folgendes zu tun:

  1. Ggf. die EXE-Datei mit dem Parameter /x extrahieren
    (z.B. WindowsServer2003.WindowsXP-KB926028-v3-x64-ENU.exe /x)
  2. Den Inhalt der Datei deploy.cab in den dazugehörigen Ordner (s. Tabelle) kopieren.

Erhält man die Meldung Die Anpassung des Gastbetriebssystems ‚<GastOS>‘ wird in dieser Konfiguration nicht unterstützt. […] so müssen i.d.R. nur die VMware Tools der VM installiert/aktualisiert werden (-> KB1020716)

Downloads

Links

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(10 Bewertungen, ⌀: 5,00 / 5)
Loading...

2 Kommentare

  1. zulumaniac

    Solved my issue, thx alot!

  2. Karsten

    Nice advice even in 2013.

Kommentar verfassen

Neue Beiträge Oft gelesene BeiträgeNeueste KommentareBlog abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.